Katzen Kratzbäume aus Naturholz

Katzen Kratzbäume aus Naturholz ganz nach dem Geschmack einer jeden Samtpfote
 
Wer eine Katze hat, weiß, dass Samtpfoten von Natur aus nicht nur sehr eigensinnige Tiere sind, sondern auch ganz besondere Ansprüche an ihre Umgebung stellen.
Um als stolzer Tierbesitzer allen Anforderungen nachzukommen und dafür Sorge zu tragen, dass in erster Linie die heimische Einrichtung in Takt bleibt, sollte man keinesfalls an einem Naturholzkratzbaum sparen. Schließlich zahlt sich die Investition nicht nur dadurch aus, dass die Katze jeden Kratzbaum aus Olivenholz selbstverständlich der heimischen Couch vorzieht.

Auch dank der hochwertigen Materialien eines jeden Naturholzkratzbaums spart der Tierbesitzer auf lange Sicht, da die Katze mit Sicherheit viel Vergnügen daran finden wird.
Selbst den wildesten Tollereien hält da jeder Naturholzkratzbaum dank seiner besonderen Stabilität Stand.
Doch mehr noch als die ökonomischen Vorzüge sollte es jeden besorgten Tierbesitzer überzeugen, dass die Samtpfote für gewöhnlich recht viel Zeit auf ihrem Naturholz Kratzbaum verbringt. Natürliches Holz, frei von Schadstoffen sollte da schon ein Muss sein, um für die Gesundheit der Katze Vorsorge zu tragen.
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)